Was interessiert mich die EU? – Pause mit Nini Tsiklauri

Shownotes

Ob Auslandsjahr oder Roaminggebühren: Was auf EU-Ebene entschieden wird, beeinflusst unseren Alltag. Warum scheint die Europäische Union vielen trotzdem so weit weg? Im fluter-Podcast sprechen wir darüber mit der deutsch-georgischen Schauspielerin, Politikwissenschaftlerin und EU-Aktivistin Nini Tsiklauri. Die erzählt uns, wie sie dazu kam, EU-Fahnen zu stricken und warum für sie die Zukunft des europäischen Projekts auch etwas mit Netflix zu tun hat.

Habt ihr große Fragen für die kleine fluter-Pause? Schreibt uns bei Instagram oder an post@fluter.de.

+++ fluter ist das Jugendmagazin der Bundeszentrale für politische Bildung. Mehr auf fluter.de. +++

Neuer Kommentar

Dein Name oder Pseudonym (wird öffentlich angezeigt)
Mindestens 10 Zeichen
Durch das Abschicken des Formulars stimmst du zu, dass der Wert unter "Name oder Pseudonym" gespeichert wird und öffentlich angezeigt werden kann. Wir speichern keine IP-Adressen oder andere personenbezogene Daten. Die Nutzung deines echten Namens ist freiwillig.